Text Header

 

Turnverein 1890 Mengede e.V.

Suche

U16: Heimspiel gegen den Gütersloher TV (27.09.2015)

Nach zwei kompletten U14 Saisons endet die Siegesserie unserer U16 im dritten Oberliga Spiel mit einer klaren 32:87 Niederlage gegen den Gütersloher TV.

Vor Spielbeginn waren die Rollen klar verteilt. Auf der einen Seite der Tabellenführer aus Gütersloh, die beide ihrer vorherigen Spiele mit mehr als 60 Punkten gewinnen konnten, auf der anderen Seite der TV Mengede, der zwar auch die ersten Begegnungen für sich entscheiden konnte, beide aber eben deutlich knapper. Trotzdem hatte man sich viel vorgenommen, da man auch gegen bessere Gegner an eine Chance haben wollte. Dafür hätte man allerdings einen perfekten Tag erwischen müssen, von dem man ab der ersten Minute nicht sprechen konnte. Während die Gütersloher ihre Chancen eiskalt nutzen, hatten die Mengeder von Beginn an mit den Nerven zu kämpfen und schafften es nicht ihre teilweise gut rausgespielten und erkämpften Chancen in Punkte zu verwandeln. So ging Gütersloh schon im ersten Viertel mit 19:10 in Führung. In den nächsten Vierteln wurde der Unterschied noch deutlicher sichtbar, was schließlich zum 32:87 Endergebnis führen sollte. Alles in allem kann man festhalten, dass man in der ersten Halbzeit die Chance hatte, das Spiel ausgeglichen zu gestalten und eine Niederlage in der Höhe so nicht hätte sein müssen, letztendlich mit Gütersloh aber auch einfach eine Mannschaft zu Gast war, die sich auch in der Regionalliga behaupten könnte und an diesem Tag einfach deutlich besser spielte. Positiv war allerdings, dass jeder aus der Mannschaft über 40 Minuten alles zu geben versuchte und man den Zusammenhalt im Team auch in der Niederlga nicht verlor.

Es spielten: M. Sanders (2), M. Hoch, J. Lechtenbörger (4), X. Lin (2), O. Nixdorf (12), E. Bohnenkamp (2), J. Lahmer (7), L. Klundt (3), M. Langkau