Dieses Jahr wieder auf Kreisebene gestartet, war das Ziel für die erfahrene U16 Mannschaft schon vor Saisonbeginn klar: Nichts als der Titel sollte her. Dabei geht es wegen wenigen Mannschaften im Kreis Dortmund auch gegen Mannschaften aus dem Kreis Bochum und Hagen.

Nachdem altersbedingt Oskar, Mike, Justin und Xian die Mannschaft vor der Saison Richtung U18 verlassen mussten, startete man mit einem kleinen 8 Mann Kader in die Saison, in der zusätzlich Marvin aus der U14 aushilft. Erfreulicherweise konnten die Abgänge ohne Probleme kompensiert werden, da alle Spieler einen großen Schritt nach vorne gemacht haben. Während im letzten Jahr sehr viel Last in der Offensive auf den Schultern von Oskar lastete, ist dies dieses Jahr deutlich mehr verteilter und mehrere Spieler konnten sich schon durch starke Leistungen in den Vordergrund spielen. Dazu kommt, dass alle Spieler genügend Spielzeit bekommen können, was in der letztjährigen Oberliga Saison bedingt durch den 12 Mann Kader kaum möglich war.

 

Durch ein sehr ruhiges Auftreten in der Offensive und dazu einer guten Team Defense, konnten die ersten sieben Saisonspiele souverän und deutlich gewonnen werden und man ist was das Ziel Meisterschaft angeht auf dem richtigen Kurs. Trotzdem muss konzentriert weiter trainiert und gespielt werden, damit die Tabellenführung verteidigt werden kann, da die direkten Verfolger noch auf dem Spielplan stehen. 

abcde