Titel beim DoBasket Cup 2016

Angetreten mit drei Mannschaften in den Altersklassen U12, U16 und U18 begeisterte allen voran das jüngste Team beim diesjährigen Dortmunder Basketball Cup, welches sich nach vier spannenden Spielen und drei Siegen den Turniersieg sicherte. Nach einer guten Saison konnte so der passende Abschluss mit einem Titel gefeiert werden. Die meisten der Spieler gehen ab dieser Saison nun mit der U14 auf Korbjagd.

Die U16 trat mit einer komplett neu formierten Mannschaft an. Alle Spieler hatten erst vor wenigen Monaten den Weg zum Basketball gefunden, weshalb das Turnier für alle den ersten Härtetest bedeutete. Zwar wurden alle Spiele verloren, viele aber knapper als zuvor befürchtet.

 

Zuletzt spielte noch die neu formierte U18. Fast alle Spieler spielten schon mehrere Jahre Basketball, hatten vor den Spielen aber erst wenige Male zusammen trainiert. Dies zeigte sich zwar in einigen leichten Fehlern, trotzdem konnte sich mit viel Einsatz bis ins Finale gespielt werden. Dieses ging in der Schlussphase leider nur knapp verloren. 

abcd

Neues Trainerteam und zusätzlich Co-Trainer durch Kooperation mit dem Heinrich Heine Gymnasium

Nachdem die Basketball Jugend Abteilung in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, mussten dieses Jahr auch bedingt durch das Aufhören des langjährigen Trainer Christoph Hubert vor der Saison neue Trainer gefunden werden. Dabei setzt die Basketball Abteilung wie bisher weiter auf eigene ältere Jugendspieler, die sich erfreulicherweise sehr motiviert zeigen mehr Verantwortung zu übernehmen. Das Trainerteam Erik, Christine und Basti wird so ab dieser Saison von Bastian Oldach (U18), Sören Oldach (U16.2), Jakob Lechtenbörger und Oskar Nixdorf (U12) bzw. Lennart, Felix und Lara (U10) komplettiert.

Dazu freuen wir uns auch dieses Jahr wieder mit dem Heinrich Heine Gymnasium zu kooperieren, die innerhalb des WPII Sport Kurses eine Übungsleiter Ausbildung anbieten, in der auch praktische Erfahrung im Jugendtraining gesammelt werden muss. In diesem Jahr freuen wir uns Sulvan in der U14, Elias in der U12 und Moritz in der U10 als Co Trainer zeitweise begrüßen zu dürfen.

Seite 8 von 12