Kreismeister

Männliche C-Jugend Mengede

gewinnt in dieser Saison ungeschlagen die Kreisklasse

Nach jahrelagem Training ist es jetzt vollbracht. Die männliche C-Jugend gewinnt ungeschlagen mit einem Punkteverhältnis von 28:0 und einem Torverhältnis von 406:207 die Meisterschaft in der Kreisklasse.

Die Spieler der Jahrgänge 2000/2001 spielen zum Teil schon seit der F-Jugend, d.h. seit mehr als acht Jahren zusammen. In dieser Zeit mussten zunächst auch zahlreiche Niederlagen überwunden werden.

Zum Saisonauftakt am 07.09.2014 gegen HSG Annen-Rüdinghausen gewann die Mannschaft ihr erstes Spiel mit 26:11 Toren. Die nachfolgenden Spiele gewann das Team anschließend souverän und ohne Punktverlust, zum Teil gegen Mannschaften, die außer Konkurrenz spielten, so dass der Titelgewinn und damit der Aufstieg in die Kreisliga schon lange vor dem letzten Spiel am 08.03.2015 feststanden.

v.l.: Fabian Soldan, Finn Folgmann, Niklas Boldt, Gabriel Da Rocha Viana, (Samuel Da Rocha Viana, erst ab nächster Saison dabei), Felix Schuster, Jonathan Kaufmann, Nuri Koez, Tillman Hengemühle, Sascha Andrae, Sinan Demir, Tom Raidt, Idris Yazar

DSC 9226

Nicht zuletzt ist dieser Erfolg auf das gute Trainerteam zurück zuführen:

Ihsan Koez, dem die Mannschaft sehr am Herzen liegt, hat die C-Lizenz Trainerprüfung in Angriff genommen und inzwischen mit Erfolg bestanden. So konnte er sein dort neu erworbenes Wissen schon direkt in seine Arbeit einbauen und auf die Taktiken des Gegners reagieren.

und

Jan Prauschke, der auf Grund seines Alters einen besonderen Bezug zu den Jungs hat, der selbst noch aktiver Spieler, super engagiert, dynamisch und spezieller Torwarttrainer ist.